Unsere Werbedienste verwenden Cookies und geben über dich gewonnene Informationen auch an Dritte weiter.
Durch das Benutzen dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden.
http://4vector.com/free-vector/one-euro-coin-clip-art-105830

www.tagesgeld-festgeld.at
Die besten Zinsen in Österreich

Credit Agricole Consumer Finance in Österreich

Nach der Renault Bank Direkt (RCI Bank) ist die Credit Agricole Consumer Finance die nächste Großbank aus Frankreich, die auch in Österreich nach Spareinlagen sucht - seit Juni 2015 bietet die Tochter der Credit Agricole aus Evry (Teil der Credit Agricole SA Gruppe aus Paris) Festgeldanlagen an.

Die Bank ist eine der größten französischen Banken und ist seit 2000 in dieser Form tätig - hat aber schon seit dem 19. Jahrhundert eine Tradition als Genossenschaftsbank vorzuweisen. Ähnlich wie bei den heimischen Raiffeisenkassen haben sich hier viele Kleinbanken zusammengeschlossen - die Stärke der Bank ging (wie schon der Name verrät) auch vom Land aus.

Mittlerweile ist man natürlich schon zur international tätigen Universalbank geworden, in Deutschland und in Österreich bietet man derzeit aber nur Festgeld an.

Dafür zahlt man aber von 1 bis 7 Jahren Bindung durchaus interessante Zinsen, welche Sie in Österreich nachversteuern müssen. Infos zum Versteuern (ist keine Hexerei) finden Sie unter Zinsen von Auslandsbanken versteuern.

Factsheet Credit Agricole Consumer Finance

Name der Bank: Credit Agricole Consumer Finance S.A.

Anschrift: Rue du Bois Sauvage, 91038 EVRY Cedex, Frankreich
Postfach Österreich: Crédit Agricole Consumer Finance, Einlagenservice, Postfach 80, 1211 Wien

BIC: AGRIFRPPXXX

Einlagensicherung: Frankreich/Europa, 100.000 Euro

KESt: In Österreich nachzuversteuern

Produkte für Österreich: Festgeld

Gründung: 19. Jahrhundert / 2000 / Start Österreich Juni 2015

Filialen in Österreich: Keine - Kontakt über Email, Internet oder Telefon

Homepage: Credit Agricole Consumer Finance